Funktechnik

Einbruchmeldesysteme mit Funktechnik funktionieren drahtlos und sind komfortabel überall einsetzbar:

  • Optimal für den Einsatz in Wohnhäusern, Villen, Kleingewerbe
  • Schnelle und saubere Installation, da keine Kabelverlegung nötig
  • Ideal bei Renovierung oder Umzug; jederzeit erweiterbar
  • Komfortable, einfache Bedienung
  • Hilferuf über das Notruf-Medaillon für kranke oder ältere Menschen
  • Zuverlässige Übertragung durch 2-Frequenz-Verfahren

Da jedes Gerät autonom funktioniert, kann es genau dort installiert werden, wo es gebraucht wird. Das garantiert die hohe Wirksamkeit eines Alarmsystems mit Funktechnik. In der Regel werden die Geräte mit sehr hochleistungsfähigen Lithium- oder Alkaline-Batterien versorgt, die eine Lebensdauer von 1 bis 5 Jahren (je nach System) haben. Die Funktechnik ist auf einem sehr hohen technischen Stand, so dass Störungen durch andere Funkgeräte nahezu ausgeschlossen sind.

2300b0fb81.jpg